Willy-Brandt-Gesamtschule und zdi-Zentrum MINT.Marl vereinbaren Kooperation

Die Schülerinnen und Schüler der Netzwerkschulen im Bildungsverbund Schule-Hochschule-Wirtschaft MINT.Marl sind von den Angeboten an Universitäten und in Unternehmen begeistert, die Lehrerinnen und Lehrer von der Qualität der Angebote überzeugt. So ist dann auch wenig überraschend, dass die Ausweitung der Aktivitäten von MINT.Marl in den Kreis Recklinghausen seit Anfang des Jahres mit enormer Eigendynamik voranschreitet. Neuer Partner ist die Willy-Brandt-Gesamtschule Marl. Die Verantwortlichen beider Seiten haben kurzer Hand beschlossen, ihre Zusammenarbeit in Form einer Kooperationsvereinbarung für die kommenden Jahre fest zu vereinbaren. Unterzeichner sind Schulleiterin Hedi Bender-Mengert für die Willy-Brandt-Gesamtschule und Projektkoordinator Markus Real für das zdi-Zentrum MINT.Marl.


Städtische Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich wird Mitglied im Bildungsnetzwerk MINT.Marl

 

Gesamtschule RE-Suderwich und MINT.Marl unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

 

Die Schülerinnen und Schüler der Netzwerkschulen im Bildungsverbund Schule-Hochschule-Wirtschaft MINT.Marl sind von den Angeboten an Universitäten und in Unternehmen begeistert, die Lehrerinnen und Lehrer von der Qualität der Angebote überzeugt. So ist dann auch wenig überraschend, dass die Ausweitung der Aktivitäten von MINT.Marl in den Kreis Recklinghausen seit Anfang des Jahres mit enormer Eigendynamik voranschreitet. Nach den Gymnasien Petrinum, Theodor-Heuss und Marie-Curie ist nun als weiterer Partner die Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich mit dabei. Die Verantwortlichen beider Seiten haben kurzer Hand beschlossen, ihre Zusammenarbeit in Form einer Kooperationsvereinbarung für die kommenden Jahre fest zu vereinbaren. Unterzeichner sind Frau Karin Holtbrügge, Schulleiterin der Städtischen Gesamtschule RE-Suderwich und Herr Norbert Dohms, Projektleiter des zdi-Zentrums MINT.Marl.


Chemie und Kunststoffe – alles andere als langweilig

Schlagkräftig gegen den Fachkräftemangel: Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW organisieren in Kooperation mit dem zdi-Zentrum MINT.Marl Exkursion zur Leitmesse „Fakuma“ in Friedrichshafen.

Naturwissenschaften sind kein Grund zum Gähnen – sie begeistern. Nach einer erfolgreichen Veranstaltung zur European Coatings Show im März diesen Jahres wiederholen Polymernetzwerk und Netzwerk Oberfläche NRW in Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum MINT.Marl zur Kunststoffmesse „Fakuma“ das Erfolgskonzept

Schüler auf der European Coatings Show


 3. "MINT.Tagung"

 

Einladung 

Programm (Flyer), Stand 18.11.2011

 

Flyer MINT-Tagung

Wegen der sehr positiven Resonanz und vielen Anfragen nach einer Neuauflage der erfolgreichen Veranstaltungen im November 2008 und im Juni 2010 am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Marl und an der Fachhochschule Gelsenkirchen wollen wir Ihnen, den bereits etablierten und den werdenden MINT-Schulen, erneut die Gelegenheit geben, eigene Konzepte vorzustellen und von Schul- und Unterrichtskonzepten anderer Schulen zu lernen.

Die Fachhochschule Gelsenkirchen stellt - wie bereits im letzten Jahr – die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung; viele Dozenten haben bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Der Ablauf der Tagung ist wie folgt vorgesehen:

Ziel:

Austausch über Möglichkeiten zur Förderung von MINT-Fächern

Termin:

Mittwoch, 30. November 2011

Ort:

Fachhochschule Gelsenkirchen

Zielgruppe:

Gymnasien/Gesamtschulen des Regierungsbezirks